seven islands - ideas unlimited

Sie sind hier: Incentives - Incentive-Module - Luxus-Tauchen

Der Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück im gebuchten Hotel. Für den Transfer zum entsprechenden Hafen, meistens ist das der "Puerto Colon" in Playa de las Americas , stehen speziell für die Gruppe gebuchte Busse zur Verfügung.

Das gecharterte Schiff hat bereits Proviant und das Tauch-Equipment an Bord genommen und empfängt die Gäste mit einem alkoholfreien Begrüssungsgetränk.

Die Boote bieten ein sehr komfortables Raumangebot, so dass sich die Teilnehmer an Bord entspannen können, während das Tauchgerät durch geschulte Instruktoren vorbereitet und letztmalig gecheckt wird.

Die Instruktoren sind zu jeder Zeit zu allen Fragen Auskunftsbereit und erklären gerne auch den Anfängern das "wie, wo und was". Während der Fahrt erfolgt eine ausführliche Einweisung durch einen deutschsprachigen Tauch-Instruktor, der den Teilnehmern den Umgang mit dem Tauchgerät erklärt und sie auf die Tauchgänge einstimmt, und auch den Sicherheitsaspekt nicht außer Acht lässt.  

Für uns werden hinsichtlich der unterschiedlichen Taucherfahrungen mehrere Tauchlehrer an Bord sein um eine einwandfreie und sichere Betreuung aller Erfahrungsstufen zu garantieren. Auf jeden Fall werden die Tauchgänge egal, ob zum ersten oder zum hundertsten Mal unter Wasser, ein unvergessliches Erlebnis.

Während der Tauchgänge bereitet die Boots-Crew an Deck ein unvergleichliches und leckeres Picknick vor, so dass sich alle Taucher zwischen den Tauchgängen angeregt über das Erlebte unterhalten und sich auf den nächsten Tauchgang  einstimmen können. Selbstverständlich ohne Alkohol. Jeder Teilnehmer kann mehrere Tauchgänge unternehmen oder auch zwischenzeitlich einfach nur Schwimmen oder Schnorcheln.

Die Erlebnisse über und unter Wasser werden per Foto und DVD durch eine erfahrene(n) UnterwasserfilmerIn festgehalten. Die Aufnahmen für die DVD werden professionell zusammen geschnitten und mit Musik unterlegt. Die DVD formt ein Erinnerungs-Geschenk an die Teilnehmer von hohem emotionalem Wert, welches wir im Namen der Ausrichter im Anschluss an das Incentive, ein bis zwei Wochen nach der Rückkehr, an jeden einzelnen Teilnehmer persönlich verschicken. So wird Erlebtes noch einmal aufgefrischt um den nachhaltigen Wert der Reise nochmals zu stärken. Selbstverständlich wird das Cover mit den entsprechenden Ausrichterlogos gebrandet.

Optional können wir uns den Sonnenuntergang vom Boot aus anschauen. Mit einem Glas Champagner in der Hand wird die Szenerie noch von cooler Chill-Out-Musik untermalt und mit ein wenig Glück sichten wir einige Wale. Nach cirka sechs ereignisreichen Stunden läuft unser Boot wieder im Heimathafen ein und der Bus bringt uns zurück zum Hotel. 

Klicken Sie auf das Bild, um einmal virtuell dabei zu sein. Sie werden zu einem YouTube-Video weitergeleitet.

copyright insentur.es 2012